Home

Saar Hunsrück Steig 13 Etappe

Saar-Hunsrück-Steig Hauptweg - Etappe 13: Von Idar

Saar-Hunsrück-Steig Hauptweg - Etappe 13: Von Idar-Oberstein bis Herrstein Schwer. 19.56 km 1021 m 1061 m Auf Karte anzeigen Teilen GPS-Datei herunterladen Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband. Details der Tour Empfohlene Jahreszeit. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Fernwanderweg. Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, wunderbare Aussichten von Höhen, Fischbach mit dem Kupferbergwerk und das mittelalterliche Herrstein prägen das Wandererlebnis dieser Etappe. Bilder; Informationen; Karte +4 Typ Fernwanderweg; Schwierigkeit schwer; Dauer 7:00 h; Länge 19,6 km; Aufstieg 947 m. Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13 Von Idar-Oberstein bis Herrstein Von der Obersteiner Altstadt geht es steil bergauf vorbei an der Felsenkirche zum Schloss. Die Felsenkirche ist das sakrale Wahrzeichen Idar-Obersteins

Der Startpunkt der 13. Etappe auf dem Saar-Hunsrück-Steig in Idar-Oberstein ist gut gewählt. Am Dreiklang von Schloss Oberstein, Burg Bosselstein und der Felsenkirche geht es los Richtung Aussichtspunkt Götzplatz.. Die Felsenkirche hat sich zum Wahrzeichen von Idar-Oberstein gemausert. Im 15. Jahrhundert unterhalb von Burg Bosselstein direkt an den Fels gebaut Umleitung SHS Etappe 13 / TS Nahe-F... Liebe Wanderer, am Saar-Hunsrück-Steig/an der Traumschleife Nahe-Felsen-Weg wird gearbeitet. Wegen Holzeinschlag der Landesforsten im Bereich Idar-Oberstein/Almerich [...] mehr lesen. Umleitung Felsenkirche Idar-Oberste... Wegen Felssicherungsarbeiten oberhalb der Felsenkirche ist der Weg entlang der Felsenkirche bis auf weiteres gesperrt. Davon. Willkommen beim Saar-Hunsrück-Steig. Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wie Sie das Setzen von Cookies verhindern können, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.Eine Einschränkung der Cookies kann dazu führen, dass unsere Website nicht ordnungsgemäß funktioniert

Saar-Hunsrück-Steig. Erwandere 410 traumhafte Kilometer von Perl/Mosel über Idar-Oberstein nach Boppard oder Trier oder eine der 111 Traumschleifen und entdecke verwunschene Täler und fantastische Aussichten. Erste Eindrücke der Traumschleifen gibt es im Film. Etappen. Traumschleifen. News. Wander-Tipps der Woche 23.04. Wander-Tipps der Woche Heute empfehlen wir euch zum Wochenende die. Umleitung SHS Etappe 13 / TS Nahe-F... Liebe Wanderer, am Saar-Hunsrück-Steig/an der Traumschleife Nahe-Felsen-Weg wird gearbeitet. Wegen Holzeinschlag der Landesforsten im Bereich Idar-Oberstein/Almerich [...] mehr lesen. Hinweis: Sperrung der Hängeseilbr... Hinweis: Sperrung der Hängeseilbrücke Die Hängeseilbrücke Geierlay ist ab sofort bis auf Weiteres für Besucher gesperrt. Eine. Der Saar-Hunsrück-Steig ist in 27 (Tages) Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil, Unterkünfte und GPS-Track (gpx) zum kostenlosen downloaden. Viel Spass beim Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig Vier der offiziellen 27 Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs verlaufen durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Wer keine dreieinhalb Wochen für den gesamten 410 Kilometer-langen Steig hat, tut gut daran, sich das Sahnehäubchen herauszupicken, nämlich die Etappen, die durch den Nationalpark führen. Normale Wanderer schaffen diese 76 Kilometer an einem verlängerten Wochenende in vier Tagen. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein. Fernwanderweg | schwer. Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, wunderbare Aussichten von Höhen, Fischbach mit dem Kupferbergwerk und das mittelalterliche Herrstein prägen das Wandererlebnis dieser Etappe. 19,6 km 7:00 h 947 m 976 m Details. Saar-Hunsrück-Steig - 14. Etappe: Herrstein - Forellenhof.

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13 - wanderkompass

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13 Idar-Oberstein - Herrstein

Der Saar-Hunsrück-Steig ist ein 410 Kilometer langer Wanderweg im Naturpark Saar-Hunsrück sowie im östlichen Hunsrück und verläuft von Perl an der Mosel über die Saarschleife bei Mettlach im Saarland über Hermeskeil und Idar-Oberstein an der Nahe in Rheinland-Pfalz bis nach Boppard am Rhein.Ein Abzweig von Hermeskeil führt als Ruwer-Route nach Trier an der Mosel Saar-Hunsrück-Steig Saar-Hunsrück-Steig Etappe 3 Von Mettlach bis Britten Wir starten an der Fußgängerzone Mettlach und haben genügend Zeit, uns die S..

Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13. Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13. 27,2 400 346 schwer 7:45 Idar-Oberstein - Herrstein Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14. Saar-Hunsrück-Steig Etappe 14. 27,2 400 346 schwer 7:45 Herrstein - Forellenhof Reinhardtsmühle. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs durch das lauschige Wadrilltal zum Keller Steg, wo eine riesige Biberburg überrascht. Bis hierhin deckt sich die Hauptroute des Steigs mit der hier beschriebenen nach Trier führenden Ruwer-Route. Dann geht es durch einsamen Wald und aussichtsreiche Wiesenflur zum 13 ha großen Stausee Kell mit angrenzendem Freibad und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten Track der Kategorie Wandern, Länge: 19,9 km, Höhe: 804 m. Die Tour befindet sich in Deutschland, Rheinland-Pfalz, Idar-Oberstein, Landkreis Birkenfeld

Fischbach - Herrstein - Saar-Hunsrück-Stei

  1. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Top schwer Etappe 13. 19,6 km 7:00 h 947 hm 976 hm Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, wunderbare Aussichten von Höhen, Fischbach mit dem Kupferbergwerk und das mittelalterliche Herrstein prägen das 1. von Iris Müller, Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein Fernwanderweg · Nahe Saar-Hunsrück-Steig.
  2. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein. Fernwanderweg | schwer. Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, wunderbare Aussichten von Höhen, Fischbach mit dem Kupferbergwerk und das mittelalterliche Herrstein prägen das Wandererlebnis dieser Etappe. 19,6 km 7:00 h 947 m 976 m Saar-Hunsrück-Steig - 14. Etappe: Herrstein - Forellenhof Reinhardtsmühle.
  3. Der Wanderführer Der Saar-Hunsrück-Steig von Günter Schmitt, 2008 in erster Auflage bei PVS Edition, Heusweiler, erschienen, ist ganz auf die Besonderheiten des Weges zugeschnitten und wird Sie zuverlässig über den Steig sowie zu allen Sehenswürdigkeiten führen. Dies nicht ohne Sie unterwegs mit Geschichten und Geschichtchen vom Weg zu versorgen. Die drei Schenkel des Steiges, die.

Etappen - Saar-Hunsrück-Stei

  1. Blogeinladung (Was ist das?Meine Gastgeber vom Landhotel Zur Katz, wo ich in der Vornacht vom Saar-Hunsrück-Steig Projektbüro eingeladen (s. u.) war, bringen mich wieder sicher an den Wanderparkplatz in Oppenhausen zurück, wo die 24. und letzte Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs beginnt.Hier endete auch die 23.Etappe, die ich mit meinen neuen Freunden, die ich in Morshausen im Gasthaus.
  2. Weiter an der Saar entlang tunnelten wir nach wenigen hundert Metern und trafen erneut auf den Saar-Hunsrück-Steig. Bis hierhin war die Beschilderung 1A Ab dann verließen uns die Geister! Wir wussten wie der Verlauf des Saar-Hunsrück-Steiges sich anschickte und beschlossen dem GPX-Track (der Offizielle des Saarland-Rundwanderwegs) nachzulaufen. Kurz danach erreichten wir das Schloss.
  3. Etappe des Saar-Hunsrück-Steig von Börfink nach Morbach wandern solltest, weil der Aufstieg zum 816 Meter Hohen Erbeskopf von Börfink leichter zu erwandern ist. Wenn du in Morbach startest, dann sind die 850 Meter Aufstieg zum Hunsrückhaus recht anstrengend, denn es geht nur geradeaus. Deswegen ist es angenehmer diese herunter zu laufen und das kannst du, wenn du in Börfink startest. Mein.
  4. ab Montag, 19.04.21 für ca. 1 Woche Teilbereiche der Saar-Hunsrück-Steig Etappe 13, bzw. der Traumschleife Nahe-Felsen-Weg gesperrt werden ⛔️ ↗️ Eine Umleitung ist ausgeschildert. Wir bitten um Beachtung und danken euch für euer Verständnis Saar-Hunsrück-Steig Traumschleifen Saar-Hunsrück. Mehr ansehen. Saar-Hunsrück-Steig hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. 6.

Die Etappen 9, 10, 11 und 12 des Saar-Hunsrück-Steig führen direkt durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Von Nonnweiler führt der Weg zunächst über Börfink und dann zum Erbeskopf, wo der Weg den Nationalpark verlässt und in Morbach Station macht Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges führt vom Forellenhof Reinhardtsmühle, am Rande des Ortes Bundenbach, durch das Hahnenbachtal bis nach Rhaunen. Am Forellenhof Reinhardtsmühle finden wir einen Wanderparkplatz und können von dort aus direkt mit unserer Tour beginnen. Der Saar-Hunsrück-Steig läuft hier parallel zum Soonwaldsteig und ebenso zur Traumschleife Hahnenbachtaltour. Los geht es. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges führt von Herrstein über Sonnschied bis zum Forellenhof Reinhardtsmühle am Randes des Ortes Bundenbach. Die Etappe beginnt in Herrstein. Wer mit dem Auto anreist, kann den Großparkplatz in der Brühlstraße nutzen.Der Startpunkt liegt im historischen Ortskern von Herrstein, genauer gesagt an der Burg Herrstein Der Saar-Hunsrück-Steig ist 410 Kilometer lang und in 27 Etappen unterteilt. Er beginnt in Perl an der Mosel und endet in Boppard im Mittelrheintal. Außerdem gibt es einen Abzweig über das Ruwertal nach Trier. Der Saar-Hunsrücksteig ist als Premiumweg durch das Deutsche Wanderinstitut zertifiziert und verläuft zum großen Teil auf naturnahen Wegen. Weitere Infos findet Ihr auf de Saar-Hunsrück-Steig Etappe 10 lässt bereits vermuten, dass der Saar-Hunsrück-Steig ein relativ langer Wanderweg ist. Der Saar-Hunsrück-Steig ist ein 410 Kilometer langer Wanderweg im Naturpark Saar-Hunsrück sowie im östlichen Hunsrück und verläuft von Perl an der Mosel über die Saarschleife bei Mettlach im Saarland über Hermeskeil und Idar-Oberstein an der Nahe in Rheinland.

Etappen-Karte - Saar-Hunsrück-Stei

Fünfeinhalb Tage zu Fuß, wo Deutschland am schönsten ist Termin: 07.06. - 13.06.2020 Preis: 550 Euro Standortwanderung So farblos sich der Name 'Saar/Hunsrück-Steig' auch anhören mag - die 400 Kilometer lange Route ist das Spannendste, das unser Land einem Wanderer zur Zeit zu bieten hat. In Sachen Stille und Naturnähe können viele Alpengegenden da nicht [ Saar-Hunsrücker-Steig: Individuell wandern ohne Gepäck - 7 Etappen - mit Gepäcktransport und Übernachtungen bei wandern.de buchen Weltweites Angebot an Reisen Beratung von den Wanderprofi

Saar-Hunsrück-Stei

  1. Die zehnte Saar-Hunsrück-Steig-Etappe führt hinauf aufs Dach des Hunsrücks, den Erbeskopf (816m), der zugleich der höchste Gipfel in Rheinland-Pfalz ist. Daher wundert es nicht, dass diese zweite Tagestour durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald ordentlich in die Beine geht. Wir starten am Ortsrand von Börfink an der Landstraße und wandern gleich los in die Natur
  2. The highlight of the 9th leg of the Saar-Hunsrück-Steig is the crossing of the imposing Celtic ring wall near Otzenhausen. 13,7 km 4:30 h 431 m 284
  3. Das 3km lange Schlussstück der Saar-Hunsrück-Steig -Etappe führt durchs Saarhölzbachtal und bildet den landschaftlichen Höhepunkt der Tour. Es geht vorbei an kleinen Weihern in den engen Abschnitt des Saarhölzbachtals
  4. Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12. Die Etappe 12″ ist eine von 27 Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs.. Der Saar-Hunsrück-Steig ist ein 410 Kilometer langer Wanderweg im Naturpark Saar-Hunsrück sowie im östlichen Hunsrück und verläuft von Perl an der Mosel über die Saarschleife bei Mettlach im Saarland über Hermeskeil und Idar-Oberstein an der Nahe in Rheinland-Pfalz bis nach Boppard am Rhein
  5. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Saar-Hunsrück-Steig - 15. Etappe: Forellenhof Reinhardtsmühle - Rhaunen Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt. Fragen & Antworten. Stelle die erste Frage. Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen. Frage stellen. Bewertungen . 4,0 (1) Bewerten. Edix 11.04.2021 · Community. Gemacht am 24.05.
  6. Der Saar-Hunsrück-Steig führt auf anspruchsvollem Profil größtenteils über Pfade und Naturwege durch eine spannende Mittelgebirgslandschaft. Deshalb sollte man, um ihn richtig genießen zu können, pro Stunde nicht mehr als 3 bis 4 km Wanderstrecke einplanen. Wir schlagen die folgenden 15 Etappen vor. Sie garantieren den vollendeten Wandergenuss, sind aber selbstverständlich nur ein.
  7. 13.57 km 363 m 413 m Auf Karte anzeigen Teilen GPS-Datei herunterladen Offizieller Inhalt von Deutscher Wanderverband. Details der Tour Saar-Hunsrück-Steig Hauptweg - Etappe 4: Von Britten bis Stausee Losheim Etappe Leicht 12 km.

Baustellen und Sperrungen - Saar-Hunsrück-Stei

Saar-Hunsrück-Steig; Vorlesen. Etappe 19 Blankenrath - Mörsdorf Länge: 13,3 km. Gehrzeit: ca. 6 Std. Höhenmeter: 338m (Azfstieg) und 402m (Abstieg) Saison: ganzjährig. Start: Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Blankenrath. Beschreibung: Sie starten in Blankenrath und wandern durch hügelige Waldlandschaft und stille Bachtäler in Richtung Mittelstrimmig. Auf einem von Landwirtschaft. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Saar-Hunsrück-Steig - 11. Etappe: Morbach - Langweiler - Kempfeld Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus. Seit dem 24. April 2021 greift die bundesweite Notbremse. In Landkreisen, in denen an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz über 100 festgestellt wird, müssen Gastronomie. Saar-Hunsrück-Steig - 8. Etappe: Von Reinsfeld über Hermeskeil nach Nonnweiler Tourdaten ⤓ GPX. Anspruch Dauer Länge T1 leicht 5:00 h 15,7 km Aufstieg Abstieg Max. Höhe 350 hm 500 hm 613 m Ähnliche Wanderungen Wandern • Saarland Traumschleife Felsenweg Anspruch T1 Länge 14,2 km Dauer 5:00 h Wandern • Saarland Saar-Hunsrück-Steig - 9. Etappe: Von Nonnweiler nach Börfink Anspruch. Auf der 23. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs gelangt man von Morshausen nach Oppenhausen und genießt Panoramaaussichten in Richtung Eifel ebenso wie das hübsc.. 1. Etappe: Bingen - Rheinböllen ca. 22 km 2. Etappe: Rheinböllen - Kirchberg ca. 26 km 3. Etappe: Kirchberg - Morbach-Gonzerath ca. 28 km 4. Etappe: Morbach-Gonzerath - Gräfendhron ca. 13 km 5. Etappe:Gräfendhron - Fell ca. 20 km 6. Etappe: Fell - Trier ca. 13 km Gesamtstrecke Hunsrücker Jakobswe

Saar-Hunsrück-Steig - 12. Etappe: Kempfeld - Herborn - Idar-Oberstein Etappe: Kempfeld - Herborn - Idar-Oberstein Etappentour Etappe 1: Saar-Hunsrück-Steig - 01 Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Saar-Hunsrück-Steig - 11. Etappe: Morbach - Langweiler - Kempfeld Hinweis - Wichtige Informationen zum Coronavirus. Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken in Deutschland leider immer noch untersagt. Des Weiteren bleiben Gastronomie und die meisten. Die Etappen auf dem Saar Hunsrück Steig. Erleben Sie auf 182 Kilometern, die Sie von Mettlach nach Hermeskeil oder von Trier nach Hermeskeil und von dort weiter nach Idar-Oberstein führen, stillen Hochwald, beschattende Buchenhaine, einsame Täler und Höhen, muntere Quellbäche und Flüsse, Burg und Fels sowie manch schönes Dorf oder kleines Städtchen Typische Hunsrück-Höhenflächen, schmale Pfade durch den Naturpark Saar-Hunsrück und die natürliche Stille im Nationalpark Hunsrück-Hochwald zeigen die einzigartige Vielfalt. Auf vier Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs und sechs Traumschleifen ist der Nationalpark Hunsrück-Hochwald für Wanderer hautnah erlebbar. Als Fernwanderweg mit. Saar-Hunsrück-Steig-Etappe, Hunsrück Der Saar-Hunsrück-Steig bleibt im Tal und folgt dem sich durch die Felsen schlängelnden Bach. Dort, wo sich das Tal wieder weitet, beginnt die Traumschleife Murscher Eselsche und strebt sportlich auf der steilen Felsrippe des Eselsche bergauf zur weiten Aussicht über das Baybachtal und das Hunsrücker Land

Grenzenslos wandern im Hunsrück | Wanderurlaub Rheinland-Pfalz

Saar-Hunsrück-Steig (Fernwanderweg) - wanderkompass

Eingebettet zwischen der Mosel und dem Rhein, erstreckt sich der Saar-Hunsrück-Steig durch den Naturpark Saar-Hunsrück und den östlichen Hunsrück. Auf insgesamt 410 Kilometern, aufgeteilt in 27 Etappen, führt Dich der Fernwanderweg von Perl an der Mosel über die Saalschleife Mettach und Idar-Oberstein nach Boppard am Rhein - oder über eine Abzweigung in das historische Trier Saar-Hunsrück-Steig - 19. Etappe: Blankenrath - Mittelstrimmig - Altstrimmig - Mörsdorf Etappe: Blankenrath - Mittelstrimmig - Altstrimmig - Mörsdorf mittel Fernwanderwe Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise. Seit dem 24. April 2021 greift die bundesweite Notbremse. In Landkreisen, in denen an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz über 100 festgestellt wird, müssen Gastronomie, Kultureinrichtungen, Fitnessstudios und Einzelhandel schließen. Saar-Hunsrück-Steig - 12. Etappe: Von Kempfeld über Herborn nach Idar-Oberstein Tourdaten ⤓ GPX. Anspruch Dauer Länge T1 leicht 13° 2° Di 13° 4° Mi 12° 3° Do 16° 3.

Saar-Hunsrück-Steig - Etappen-Wander

Saar-Hunsrück-Steig - 02. Etappe: Hellendorf - Tünsdorf - Orscholz - Mettlach 1 / 13. Wegeart Höhenprofil Asphalt 1,1 km Schotterweg 0,4 km Weg 6,2 km Pfad 9,2 km Weglos 0 km Unbekannt 0 km Straße 0,2 km Tourdaten Fernwanderweg Strecke 17,2 km Dauer 4:30 Std. Aufstieg 519 m Abstieg 729 m Schwierigkeit mittel Kondition Technik Höhenlage Beste Jahreszeit Bewertungen Autoren Erlebnis. Saar-Hunsrück-Steig Etappe 12. Die Etappe 11 war bereits eine schöne und abwechslungsreiche Strecke, da ist man natürlich auf die Anschlussetappe sehr gespannt. Die Wildenburg ist das erste Highlight, auch wenn hier etwas gemogelt wurde. Die Burg ist eine keltische Fluchtburg aus dem Jahre 450-50 v. Chr. Und der beliebte Aussichtsturm wurde erst 1980/81 erreichtet. Die weiten Aussichten. Der 2007 eröffnete Saar-Hunsrück-Steig beginnt seit seiner Erweiterung im Jahr 2012 bei Perl im Saarland und endet bei Boppard in Rheinland-Pfalz. Der Weg durchquert den Naturpark Saar-Hunsrück, verläuft auf vier Etappen durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald und ist offiziell rund 410 Kilometer lang. Drei der insgesamt 27 Tagesetappen führen zudem über die Ruwer-Route vom Abzweig am.

/ Saar-Hunsrück-Steig Foto: Frank Polotzek, Tourismus Zentrale Saarland GmbH 3D-Flug m 800 600 400 200 40 30 20 10 km Die Tour; Details. Saar-Hunsrück-Steig - 13. Etappe: Idar-Oberstein (Altstadt) - Fischbach - Herrstein Saar-Hunsrück-Steig - 11. Etappe: Morbach - Langweiler - Kempfeld Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise. Am 6. April ist das sogenannte Saarland-Modell in Kraft getreten: Gastronomie, Sport- und Kultureinrichtungen dürfen mit einem negativen, tagesaktuellen und zertifizierten.

Von Augsburg nach Friedberg - Wandern vom Main zum Allgäu

Premiumwandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig 410 km auf naturbelassenen Pfaden - der Saar-Hunsrück-Steig wurde 2017 zum wiederholten Mal zum schönsten Fernwanderweg des Landes gekürt. Durch den Naturpark Saar-Hunsrück sowie den östichen Hunsrück verläuft der Steig von Perl an der Mosel über die Saarschleife bei Mettlach weiter nach Hermeskeil und Idar-Oberstein nach Boppard am Rhein Etappe: Herrstein - Forellenhof Reinhardtsmühle Fernwanderweg Schöne Wälder, tiefe Täler und weite Höhen begleiten uns auf der Saar-Hunsrück-Steig-Etappe von Herrstein zum Forellenhof Reinhardtsmühle Insgesamt 27 Etappen auf 410 Kilometern verbinden die Strecke von Perl an der Mosel über Saar und Hunsrück bis nach Boppard im Mittelrheintal. Drei Etappen führen den Wanderer durch die Ferienregion Zeller Land. Links und rechts des Weges lassen sich die Etappen des Saar-Hunsrück-Steiges mit traumhaften Rundwanderwegen kombinieren Saar-Hunsrück-Steig von Idar-Oberstein nach Trier. 6 Tage ab 362,00 € Soonwaldsteig - Wandern im Einklang mit der Natur. 5 Tage ab 255,00 € Soonwaldsteig für sportliche Wanderer. 8 Tage ab 436,00 € Auf dem Hunsrücker Jakobsweg/ Ausoniusweg. 4 Tage ab 196,00 € Saar-Hunsrück-Steig von Hermeskeil ins Ruwertal. 4 Tage ab 218,00 € Saar-Hunsrück-Steig von Idar-Oberstein nach Morbach. Der Saar-Hunsück-Steig wurde vom bisherigen Startpunkt Mettlach-Orscholz im Saarland auf 2 Etappen bis nach Perl an die Mosel verlängert. Dort beginnt er direkt am Bahnhof. Der neue Abschnitt bietet eine neue Landschaftscharakteristik mit mehr Offenland und einer interessanten Kulturlandschaft. Aktuell ist der gesamte Saar-Hunsrück-Steig mit einem spektakulären Ergebnis vom Deutschen.

Die Etappen in der Übersicht Saarschleifenlan

Autor Thomas Striebig beschreibt den Saar-Hunsrück-Steig kenntnisreich und lässt die Leser an seiner Begeisterung für den Weg und die Wanderregion teilhaben. Jede Etappe wird in einem kurzen Steckbrief mit den notwendigen Informationen zu Unterkunft, Einkehrmöglichkeiten sowie der Streckenführung und eventuellen Varianten vorgestellt. Zusammen mit den Routenkärtchen und Höhenprofilen. [ 13. Januar 2021 ] Hilf uns bei der Abstimmung: Der zweite dieses Jahr, dieses Mal auf dem Saar-Hunsrück-Steig. Wir fuhren schon am Tag vorher nach Perl, denn die Anfahrt mit gut zwei Stunden ist für einen Sonntag Morgen doch etwas viel. Zumal die Startzeit ab 5:30 Uhr sooooooo früh ist Wir hatten es gut in Perl, eine tolle klitzekleine Wohnung durften wir bewohnen und am Morgen um. Saar Hunsrück Steig 05. Etappe: Stausee Losheim 2 / 13. Wegeart Höhenprofil Asphalt 0,6 km Schotterweg 0,9 km Weg 6,9 km Pfad 7,9 km Weglos 0 km Straße 0 km Tourdaten Fernwanderweg Strecke 16,4 km Dauer 5:00 Std. Aufstieg 570 m Abstieg 500 m Schwierigkeit mittel Kondition Technik Höhenlage Beste Jahreszeit Bewertungen Autoren Erlebnis Landschaft Community Tour (1) Weitere Tourdaten. Saar-Hunsrück-Steig | 17-Etappe-Sohren-Nord-Hahn-Altlay | Fernwanderweg Top Trail | GPS-Track Affiliate Link zum Wanderführer Saar-Hunsrück-Steig bei Amazo..

Saar-Hunsrück-Steig GPS Wanderatla

Saar-Hunsrück-Steig Alle Etappen auf einen Blick. Auf Teilen des Steiges, an denen es wenige Gastgeber gibt, sind Abholpunkte installiert. Sie sind auf den Etappenkarten markiert und vor Ort mit einem Schild und einer Ruhebank ausgestattet. Dort können Sie sich von den Gastge­ bern im Umfeld abholen und am nächsten Morgen wieder hinbringen lassen. Alle Betriebe organisieren gegen eine. ⚠️ Working on the Saar-Hunsrück-Climb / the dream loop near-rock-way Due to logging of the state forests in Idar-Oberstein / Almerich area, we have to from Monday, 19.04.21 for approx. 1 week sub-areas of the Saar-Hunsrück-Steig stage 13, or the dream loop near rock path to be closed ⛔️ ↗️ A diversion is signposted

Saar-Hunsrück-Steig - Die Etappen - Urlaub im Saarlan

Von Dreisbach nach Rehlingen - Rund um das Saarland wandernVon Gunzesried nach Unterjoch - Der MaximilianswegVon Lindau nach Wolfurt - Der Maximiliansweg - Wandern inVon Oberdischingen nach Äpfingen - Tillyschanz - BodenseeVon Orscholz nach Nennig - Rund um das Saarland wandernVon Eisleben nach Höhnstedt - Europäischer Fernwanderweg E 11Von Mitteralm nach Hochrieshütte - Der MaximilianswegVon Oberviechtach nach Rötz - Goldsteig: Wandern im
  • Alter Fischmarkt 11 20457 Hamburg.
  • Hong Kong 97.
  • Mesusa Tür.
  • Nach Stromausfall Telefon tot.
  • Deutsches Schulschiff.
  • Inselkombination Réunion & Mauritius.
  • ESG Karriere.
  • Pall Mall Sorten.
  • Marc Marquez net worth.
  • Hinter mich bringen Synonym.
  • Emily Cox Werbung.
  • Online Streaming Plattform.
  • Inzell Chiemgauer Hof.
  • Badgematic armband.
  • Pikes Peak 2020 Results.
  • Trauerbruch welche Seite.
  • Ibis Konstanz Familienzimmer.
  • Staupetick heilbar.
  • Titelmusik Serien.
  • Camper Plätze.
  • Caracas berge.
  • Book reviews examples.
  • Panasonic An Startseite anpinnen.
  • Richtige Schreibweise Portmonee.
  • 06441 Vorwahl.
  • Ufo361 Tour.
  • Hirslanden Fachgebiete.
  • Myotonie definition.
  • Bundestag Parlamentsfernsehen Live Stream.
  • Singapur günstig.
  • SSW Monat Tabelle.
  • Giffen Gut.
  • Coworking Bonn.
  • Hochgebirgsweide 3 Buchstaben.
  • Wulle Bier Hamburg.
  • Zurrösen Anhänger.
  • Lernziele Bewegungsangebot.
  • IKEA Pax Schublade schleift.
  • Universal Fernbedienung.
  • Familien im Brennpunkt bewerben.
  • Slam poetry zurich.